Hillebrand Geschichte

Hillebrand. Handwerk seit 1941.

Im Jahr 1941 wurde das heutige Bau- und Immobilienunternehmen Hillebrand von Ing. Peter Hillebrand, dem Großvater der heutigen Eigentümer, gegründet. 1966 übernimmt sein Sohn Bm. Ing. Herbert Hillebrand den Betrieb, in den im Jahr 1994 die beiden jetzigen Geschäftsführer Bm. Ing. Bernd und Wolfgang Hillebrand einsteigen.

Aus dem kleinen Handwerksbetrieb ist ein mittelständisches Unternehmen geworden, das auf einem sicheren Fundament steht und Projekte in Stadt und Land Salzburg sowie dem angrenzenden Bayern umsetzt. 

Es werden viele erfolgreiche Jahre folgen, in denen fortgesetzt wird, was 1941 begann: Faire und konstruktive Partnerschaften mit dem Ziel, gemeinsam Bauvisionen zu verwirklichen!

Meilensteine

  • 2016: Auszeichnung "Salzburgs bestes Familienunternehmen"
  • 2014: Auszeichnung Gütesiegel „Beste Arbeitgeber 2014“
  • 2012: Erweiterung der Produktpalette um Anlage- und Investorenmodelle
    • Eröffnung Motel ONE  Salzburg Mirabell
    • Erweiterung unserer Zentrale in Wals um 400 m² Bürofläche
    • Neubau Bürogebäude am Standort Krimpling 2 in Wals (1.900 m²)
    • Eröffnung Nahversorger "K2" in Wals und Übergabe an die Mieter 
  • 2011: Übernahme Planungsbüro Schützinger und Integration in Wals
  • 2009-2011: Gründung Projektgesellschaften (Start von Investorenprojekten)
  • 2009: Projektstart "ARGE Stadtwerk Lehen", Fertigstellung 2011
  • 2009: Ankauf Grundstück Wals, Krimpling 2 zur Standortsicherung und Erweiterung
  • 2009: Gründung der Impuls Wohnbau GmbH
  • 2007: Gründung der Hillebrand Immobilienmakler GmbH
  • 2006: Staatliche Auszeichnung für die Ausbildung von Lehrlingen    
  • 2000-2006: Auszeichnung der Baufirmengruppe Hillebrand mit Landesenergiepreisen bzw. dem Österreichischen Holzbaupreis
  • 2004-2005: Erweiterung und Erneuerung des Bürohauses in Wals nach modernen Standards
  • 2001: Gründung der Home Interieur Hillebrand GmbH
  • 1999-2000: Übernahme der Geschäftsanteile Habitat Bauträger GmbH und Gründung der Habitat Wohnbau GmbH
  • 1996 bis heute: Zertifizierung nach ÖNORM EN ISO 9001/2000     
  • 1994: Geschäftsleitung Wolfgang & Bernd Hillebrand
  • 1976: Neubau Bürohaus in Wals
  • 1966: Leitung des Baubetriebes durch KR Ing. Herbert Hillebrand
  • 1962: Verlegung des Büros nach Wals
  • 1958: Kauf des Sägewerkes Großgmain. Einrichtung von Lagerplatz und Zimmerei 
  • 1941: Firmengründung durch Ing. Peter Hillebrand in Großgmain