Nachhaltiges Bauen umfasst somit alle Bereiche von der Wahl des Grundstücks über die Architektur und Energie-, Wasser-, Materialeffizienz, den Betrieb, die Instandhaltung sowie Abfallvermeidung bis hin zum ressourcen-effizienten Betrieb und schließlich der Dekonstruktion nach einer Nutzungszeit von 50 – 100 Jahren.

Nachhaltigkeitsziele

Die 17 Nachhaltigkeitsziele der UN – SDGs – werden von uns aktiv unterstützt und dienen uns als Leitfaden für eine harmonisierte Kommunikation. Diese SDGs sind das Ergebnis eines Gipfeltreffens der Vereinten Nationen im September 2015, bei dem die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung beschlossen wurde. Alle 193 Mitgliedsstaaten haben sich verpflichtet auf diese Sustainable Development Goals (SDGs) bis zum Jahr 2030 hin zuarbeiten.

Wir bei Hillebrand sehen in den SDGs 3, 8, 12, 13, 16,17 den größten Hebel und werden unsere Maßnahmen nach diesen ausrichten und über unsere Fortschritte und unseren Weg berichten.